Zum Inhalt springen

Serien SF-Thema China: Das Land der untergehenden Sonne

Im Rahmen der SF-China-Woche ist Stephan Klapproth für «10vor10» mit seinem Team nach Chongqing geflogen, der grössten Stadt der Welt, und hat in einer Serie eindrücklicher Beiträge den gigantischen Wandel in China aufgezeigt.

Logo China-Serie
Legende: SF-Thema China: Das Land der untergehenden Sonne SRF

1. – 8. Februar 2008

  • Der Chinesisch-Test

    Für 10vor10 ist Stephan Klapproth nach China gereist. Er unterzieht sich heute schon mal einem einstündigen Chinesischsprachkurs.

  • Gegensätze in Chongqing

    Chongqing, im Südwesten von China, ist die grösste Stadt der Welt - denn die chinesische Regierung hat ein so grosses Gebiet eingemeindet, dass die Stadt nun 33 Millionen Einwohner zählt. Ein 10vor10-Team mit Stephan Klapproth berichtet in den nächsten fünf Tagen aus Chongqing.

  • Hotpots für eine Millionenstadt

    Die Unternehmerin He Yongzhi gründete die Kette "Kleiner Schwan Hotpot". Und mit den berüchtigten Hotpots wurde He Yongzhi Millionärin.

  • Die Tradition der Heilkunde

    Nadeln, Kräuter und Tinkturen: Stephan Klapproth nimmt an unserem chinesischen Aussen-Standort in Chongqing die fernöstliche Medizin genauer unter die Lupe.

  • Die Abfallberge von Chonqing

    Die Stadt am Ufer des Jangtseflusses ist viermal so gross wie New York und ihre Bewohner produzieren jeden Tag tonnenweise Abfall. Stephan Klapproth folgt der übelriechenden Spur von Müllbergen und verschmutzten Gewässern.

  • Sturz ins Nachtleben

    In dieser Woche hat sich das 10vor10-Reportageteam von den Menschen in der 33-Millionen-Stadt Chonqing ihre Sorgen und Freuden zeigen lassen. Heute zum Wochenende hin will unsere Crew herausfinden, wie man sich in der boomenden Stadt nach getaner Arbeit erholt.