Wahlen in Deutschland 2013: Kampf um den Wohlstand

Deutschland gilt im Vergleich zum Rest der EU als Erfolgsmodell. Doch innerhalb des Landes sind Ressourcen sehr unterschiedlich verteilt. «10vor10» befasst sich in der dreiteiligen Serie mit dem Begriff der "Gerechtigkeit" und geht den Rissen und Brüchen in der deutschen Gesellschaft entlang.

Key Visual: Kampf um den Wohlstand Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: «10vor10»-Serie: Kampf um den Wohlstand SRF

18. – 20. September 2013

    • Deutsche Arbeitswelt: Trotz Lohn droht die Armut

      Der «Kampf um den Wohlstand» in Deutschland zeigt sich am deutlichsten in der Arbeitswelt. Die Reporter Sebastian Ramspeck und Stefan Reinhart waren für «10vor10» in Deutschland unterwegs – auf der Suche nach den Bruchstellen zwischen Reichtum, Armut und Niedriglöhnen.

      7:33 min, aus 10vor10 vom 18.9.2013

    • Deutschlands Infrastruktur spaltet das Land

      Kaputte Autobahnen, marode Brücken und ein völlig überlastetes Schienennetz: Deutschlands Infrastruktur zerfällt. Doch während sich im Westen immer mehr Baustellen auftun, verbinden im Osten modern ausgebaute Strassen bisweilen Dörfer mit weniger als 500 Einwohnern.

      6:07 min, aus 10vor10 vom 19.9.2013

    • Recht auf Krippenplatz: Umsetzung in Deutschland harzt

      In Deutschland haben seit dem 1. August 2013 alle Eltern ein einklagbares Recht auf einen Kitaplatz. Doch die Infrastruktur in vielen Bundesländern ist für den Ansturm noch nicht gerüstet.

      6:31 min, aus 10vor10 vom 20.9.2013