Anna Pearsons Kochbuch «zu Tisch»

Nach vier Jahren «a tavola» gibt die Köchin und Food-Journalistin Anna Pearson das Kochbuch zu ihren Tafelrunden heraus. «À point» wirft zusammen mit ihr einen Blick in «zu Tisch» und will von ihr wissen, wie sie zum Kochen gekommen ist und wie es ist, Gäste in der eigenen Stube zu bewirten.

Weisser Teller und Besteck auf einem Holztisch.
Bildlegende: Seit 2010 wird das Wohnzimmer von Anna Pearson einmal im Monat zur Gaststube. Colourbox

In 34 Tafelrunden in der eigenen Stube hat Anna Pearson in vier Jahren 340 Gästen 170 Gerichte serviert. In ihrem neuen Kochbuch «zu Tisch» finden sich 63 Rezepte aus den letzten12 Tafelrunden. Ergänzt werden die Rezepte mit Portraits ungewöhnlicher Produzenten und Geschichten aus dem kulinarischen Alltag der Kochbuch-Autorin.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Maja Brunner