Avantgarde in der Küche

Gestern noch standen die grossen der Koch-Zunft in Zürich am Herd des Koch-Kongresses «Chef Alps». Die Schweizer Spitzen-Köchin Tanja Grandits oder die weltweite Nummer 1-Koch Joan Roca aus Spanien zeigten dem Fachpublikum, wie man heute auf Spitzen-Niveau kocht.

Spitzenköche an der Kocholympiade im Jahre 2008.
Bildlegende: Spitzenköche an der Kocholympiade im Jahre 2008. Keystone

An den zahlreichen Ständen des Koch-Kongresses werden aber auch die neusten Koch-Gadgets, neuartige Pfannen, Eismaschinen, Räuchergrills und Mixer präsentiert. Es geht darum, sich zu informieren und natürlich auch ums Degustieren: Wein, Kaffee, edles Fleisch oder unbekannte Kräuter.

Doch wohin geht es denn eigentlich in der Küche? Welches sind die Koch-Trends, die neuartigsten Kochmethoden? René Widmer, Schweizer Experte für Avantgarde-Kochmethoden, gibt in «A Point» Auskunft.

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Maja Brunner