«Champignons-Eintopf» von SRF 1-Hörerin Martha Strehler

Lieblingsrezepte sind oft Familienrezepte mit langer Tradition. So auch bei SRF 1-Hörerin Martha Strehler aus Schöftland (AG). Ihr «Champignons-Eintopf» kommt aus der Küche ihrer Schwiegermutter. Sie bekam ihn beim Antrittsbesuch im Elternhaus ihres Zukünftigen vorgesetzt.

Porträt der SRF 1-Hörerin Martha Strehler.
Bildlegende: SRF 1-Hörerin Martha Strehler präsentiert ihr Lieblingsrezept: «Champignons-Eintopf». zVg

Das Essen war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Jedenfalls haben die beiden daraufhin nicht nur geheiratet, nein, der «Champignons-Eintopf» wurde gleich zum Lieblingsgericht von Martha Strehler. «Der Eintopf aus Champignons, Zwiebeln, Speck und Rosmarin schmeckt nicht nur ausgezeichnet», sagt sie, «er ist auch schnell gemacht. Und man braucht nur eine einzige Pfanne dafür.»

Bei den Enkeln hoch im Kurs

Bei Familie Strehler scheint bereits auch die jüngste Generation vom «Champignons-Eintopf» angetan zu sein. Jedenfalls, sagt Martha Strehler, sei für den nächsten Besuch der Enkel schon im Voraus klar und deutlich der «Champignons-Eintopf» geordert worden.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Maja Brunner