Erdbeeren sind auch pikant ein Genuss

Vor allem in Desserts sind Erdbeeren beliebt. Doch auch in pikanten Gerichten punkten die roten Scheinfrüchte mit ihrem fruchtigen Aroma.

Eine Erdbeer-Gazpacho in einem weissen Suppenteller, garniert mit Erdbeeren.
Bildlegende: Erdbeeren sind auch pikant ein Gaumenschmaus: Zum Beispiel in Form einer kalten Suppe. Colourbox

Erdbeeren bestehen zu 90% aus Wasser. Ihr fruchtiges, süsses Aroma kann durch Pfeffer und Rucola intensiviert werden. Wir zeigen verschiedene Vorschläge, wie Erdbeeren auch pikant ein Genuss sind.

  • Mit einheimischen Spargeln kombiniert schmecken Erdbeeren als Spargelsalat im Glas sehr fein.
  • Das Grün der Avocado mit Erdbeeren sieht nicht nur sehr hübsch aus – es ist eine sehr feine Kombination.
  • Wer lieber auf Avocado verzichtet, könnte auch die grünen Favebohnen verwenden.

Kalte Suppe aus Erdbeeren und Tomaten

Frühlingshaft für das Auge und den Gaumen sieht es auch aus, wenn Hüttenkäse oder kleine Mozzarellakugeln in einem Blattsalat mit Erdbeeren serviert werden.

Auch eine kalte Suppe ist erfrischend: Zum Beispiel eine Gazpacho mit Erdbeeren, Tomaten, Peperoni und Peperoncini.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Bettina Bernhardsgrütter