«Mein Lieblingsrezept» - Kürbis-Nudel-Auflauf von SRF1-Hörerin Claudia Oeschger

SRF 1-Hörerin Claudia Oeschger aus Steinhausen (ZG) ist berufstätig und hat drei Kinder. Klar muss es da in der Küche auch mal schnell gehen. Ideal, sagt sie, seien dann Gerichte, die sich im Voraus zubereiten lassen. Gerichte wie zum Beispiel ihr Lieblingsgericht Kürbis-Nudel-Auflauf.

SRF 1-Hörerin Claudia Oeschger aus Steinhausen (ZG)
Bildlegende: SRF 1-Hörerin Claudia Oeschger präsentiert ihr Lieblingsgericht: Kürbis-Nudelgratin. ZV

Weil bei Oeschgers nicht nur Mutter Claudia gerne Kürbis-Nudel-Auflauf isst, sondern die ganze Familie, versteht es sich fast schon von selbst, dass besagter Auflauf in der Kürbis-Saison mehr als nur gerade ein einziges Mal auf den Tisch kommt.

Gut vorbereitet ist halb gekocht

Damit das Kochen dann auch wirklich ratzfatz geht, bereitet Claudia Oeschger den Auflauf auch mal am Vorabend schon vor: Sie stellt die mit Kürbis, Teigwaren, Käse und Speckwürfeli gut gefüllte Gratinform über Nacht in den Kühlschrank. Gibt morgens, bevor sie aus dem Haus geht, nur noch schnell den Rahm dazu und stellt den Auflauf dann in den kalten Ofen. Zur programierten Zeit heizt dieser dann dem Auflauf so richtig schön ein, und wenn Oeschgers zum Zmittag nach Hause kommen, ist alles bereit. Hinsetzen, schöpfen und das Lieblingsgericht geniessen. «Beinahe wie im Restaurant», sagt Claudia Oeschger.

Und wie steht's mit Ihrem Lieblingsrezept?

Sind Sie auch eine passionierte Hobbyköchin? Oder ein passionierter Hobbykoch? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept auch mit SRF1 teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Das geht ganz einfach. Anmelden können Sie sich hier.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Maja Brunner