Pikante Ofenküchlein

Ofenküchlein kennt man hauptsächlich in süsser Form, meist mit Schlagrahm, Mousse oder Creme gefüllt. Doch auch in der salzigen Variante machen die Küchlein eine gute Figur.

 Bildlegende: Ofenküchlein schmecken auch in einer salzigen Variante.
Bildlegende: Bildlegende: Ofenküchlein schmecken auch in einer salzigen Variante. Betty Bossi

Dank des weichen spritzfähigen Teigs können die Küchlein in beliebige Formen gespritzt und dann gebacken werden. In Eier-, Hasen- oder Kükenform und mit Rohschinken, Lachs oder Eiersalat gefüllt, sorgt das salzige Brühteig-Gebäck an Ostern für Begeisterung.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Claudia Boutellier