Zwiebeln schneiden - so macht man es richtig

Wer keine Zwiebelhackmaschine zur Verfügung hat oder sowieso lieber mit dem Messer Zwiebeln schneidet, kann dies auf verschiedene Arten tun. So machen Sie es richtig.

Nahaufnahme vom Zweibeln schneiden.
Bildlegende: Die Klinge Allzweckmessers ist etwas länger und deshalb praktischer, weil Sie mit der Klinge eine grössere Fläche erfassen. Colourbox

Tipps von SRF 1-Kochredaktorin Maja Brunner:

• Die Zwiebel immer zuerst halbieren und erst dann schälen. Die Schale lässt sich so einfacher abziehen.

• Die Zwiebel-Wurzel erst ganz am Schluss wegschneiden. Sie hält die Zwiebel beim Würfeli- und Streifen schneiden gut zusammen und die Zwiebel rutscht einem nicht aus der Hand.

• Für eine richtige «Zwiebelschweize» braucht es Zwiebel-Streifen, zum Aromatisieren der Salatsauce oder für den Risotto passen Zwiebel-Würfeli.

Redaktion: Maja Brunner