Hitparade vom 13. März 1974

Nutbush, Tennessee. Ein 200-Seelen Kaff mit einer Kirche, einer Beiz, einer öffentliichen Toilette. Zu wenig für den Teenager Anna Mae Bullock. Sie will raus aus dem öden Nest, will singen und tanzen.

1973, Anna heisst mittlerweile Tina Turner, folgt ihre Abrechnung mit Nutbush: Das wütende «Nutbush City Limits».

Wicki und die starken Worte erzählen die ganze Geschichte zum Song. Platz 1 belegten The Les Humphries Singers mit einem weiteren Städtenamen im Songtitel: Kansas City.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy und Ralph Wicki, Moderation: Mike LaMarr, Redaktion: Dano Tamásy