Schweizer Hitparade vom 13. Dezember 1981

Diana Ross ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen weltweit. Ihre Karriere lancierte sie bereits in den 1960er Jahren mit den Supremes. Sie hat in ihrer 40-jährigen Karriere alles erreicht, was es zu erreichen gibt. Und sowohl Höhen und Tiefen erlebt.

Als sie 1981 mit «Why Do Fools Fall In Love» die Hitparaden eroberte, gehörte sie bereits zu den Top-Ten-Diven der Popgeschichte. Bis heute wurden über 100 Millionen ihrer Alben verkauft. Unvergessen bleibt ihr legendärer Auftritt vor 750'000 Zuschauern am Open-Air Konzert im Central Park von New York.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Dano Tamásy und Ralph Wicki