Schweizer Hitparade vom 20. März 1974

Lobo und sein Schmachtfetzen «I'd Love You To Want Me» stand sage und schreibe elf Wochen lang auf Platz eins der Schweizer Hitparade. Bei uns verdankte der amerikanische Sänger sein kurzes und heftiges Karrierehoch einem Kommissar. Genauer einem TV- Kommissar. Welchen wohl?

Die Auflösung des Krimis um Lobo und seinen Hit verrät der Musikexperte Ralph Wicki in der Sendung.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy und Ralph Wicki, Moderation: Riccarda Trepp-Simonett, Redaktion: Dano Tamásy