Schweizer Hitparade vom 28. September 1971

Neil Diamond behauptete einmal, er hätte den Song «I am...I said» schreiben müssen, um sich selbst zu finden. Er beschreibt in diesem Song die Zerrissenheit und Einsamkeit eines Menschen.

Eines Menschen, der sich nicht sicher ist, ob der eingeschlagene Lebensweg der richtige ist oder nicht.

Der Song ist autobiografisch, es steckt viel Persönliches in den Zeilen - und Neil Diamond gibt Auskunft über sich selber. Das war 1971. Im Alter von 30 Jahren. Beim Start zu einer ganz grossen Karriere.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy und Ralph Wicki, Moderation: Mike LaMarr, Redaktion: Dano Tamásy