Schweizer Hitparade vom 29. August 1972

Betrachtet man die Hitparade von Ende August 1972, dann sticht der Song «Popcorn» von «Hot Butter» deutlich heraus. Er klingt nicht nach echten Instrumenten, sondern nach Computer und gilt heute als Vorläufer der späteren Technomusik.

«Popcorn» gilt als einer der ersten Synthesizer-Nummer, die in den Pop-Charts Platz-Nummer 1 erreichte.

Mit der Erfindung des Moog-Synthesizers lieferte «Popcorn» 1972 einen Vorgeschmack auf das, was später unter «Disco» und «Techno» die Tanz- und Musikwelt auf den Kopf stellte.

Eigentlich ein ganz schön nervöses Stück, das einen irgendwie auf die Nerven geht. Doch heute ist der Song dermassen Kult, dass man es vor jeder Kritik schützen möchte.

Übrigens: Im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern war «Popcorn» jahrzehntelang (70er und 80er Jahre) die Titelmusik für die Vorführungen der Modellbahnanlage des Gotthardmassivs.

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Roli Lüthi