Käseschnitten

Der Klassiker aus Brot, Käse und Wein ist schnell zubereitet. Margrit ergänzt das einfache Gericht mit geräuchertem Schinken von der Alpsau und garniert die Käseschnitte mit Zwiebelringen.

Video «Margrits Alpenküche: Käseschnitte» abspielen

Margrits Alpenküche: Käseschnitte

0:42 min, vom 24.6.2013

Zutaten für 4 Personen

  • 6-8 Scheiben Brot (je nach Grösse)
  • Weisswein
  • 1 Zwiebel
  • 300g Alpkäse
  • 200g geräucherter Schinken von der Alpsau

Zubereitung

  • Ofen auf 180°C vorheizen
  • Blech mit Backpapier auslegen, Brotscheiben darauflegen
  • Zwiebeln in feine Ringe schneiden
  • Brotscheiben mit Weisswein beträufeln
  • geräucherter Schinken von der Alpsau darauflegen
  • Käse raffeln und gleichmässig auf den Brotscheiben verteilen
  • mit den Zwiebelringen garnieren
  • im Backofen ca. 20-30 Minuten backen, servieren

Margrits Tipp

Käseschnitten Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Käseschnitten SRF/Tina Sturzenegger

Käseschnitten schmecken genauso gut, wenn das Brot schon älter ist. Sie eignen sich also hervorragend für die Verwertung von altem Brot.