Candida und Martin Lafayette leben auf Kap Verde

Die Inselgruppe Kap Verde liegt vor der Nordwestküste Afrikas. Candida und Martin Lafayette sind vor 8 Monaten auf die Insel «Ilha do Sal» ausgewandert. In der Hauptstadt Espargos baut das Paar eine kleine Ferienanlage.

Candida trägt einen roten Pulli und rotes Haarband. Martin ein blaues Hemd.
Bildlegende: Candida und Martin Lafayette: «Das Klima hier tut uns gut.» zVG

Auszuwandern, fiel den beiden anfänglich schwer. Candida und Martin Lafayette fühlen sich eigentlich sehr wohl in der Schweiz. Doch das Schweizer Klima machte den beiden immer mehr zu schaffen. Auslöser für die Auswanderung waren die ständigen Rheumabeschwerden, sagt Martin Lafayette: «In Kap Verde geht es uns gesundheitlich viel besser» Die Familie hinter sich zu lassen, war nicht einfach, sagt Candida: «Dank der heutigen Technik, bleiben wir jederzeit und ohne Probleme in Kontakt mit ihnen.» Auf Kap Verde sind Candida und Martin mittlerweile angekommen und fühlen sich zu Hause. 

Gespielte Musik

Moderation: Priska Plump, Redaktion: Pascale Folke