Markus Erb: Golf spielen auf den Philippinen

Markus Erb aus Dintikon (AG) folgte seiner Frau vor 3 Jahren auf die Philippinen. Sie arbeitet als Zahnärztin, er coacht Manager in Sachen Golf. 

Markus Erb mit seiner Frau Shiela
Bildlegende: Der Schweizer Markus Erb mit seiner Frau Shiela. ZVG

«Ich sagte meiner Frau, ich käme nur auf die Philippinen, wenn ich in der Nähe eines Golfplatzes leben könne», sagt Markus Erb (57). Der 57-jährige Consultant Coach liebt die Sportart – und hat heute auch viel Zeit dafür. Er spielt selber und coacht daneben Manager via Internet.

Eine Zahnarztklinik in der Stadt

Vor 3 Jahren folgte der Aargauer seiner Frau, einer Philippin, in ihre Heimat. Sie hatte in der Schweiz ihren Beruf nicht ausüben können. Nun hat sie in der Stadt Dasmariñas eine Zahnarztklinik. Für die 10-jährige Tochter des Paares war das erste Jahr auf den Philippinen schwierig, weil sie viele Freunde in der Schweiz hatte zurücklassen müssen. «Nun hat aber auch sie sich so richtig eingelebt», sagt Erb.

Gespielte Musik

Redaktion: Pascale Folke