Gleichstellung: Das Tessin ist auf einem anderen Stern

Die Romandie ist historisch gesehen eine Vorreiterin für die Gleichstellung in der Schweiz. Entsprechend gross wird über den Frauenstreik vom 14. Juni 2019 in den Medien berichtet. Im bürgerlich-konservativen Tessin wird die Debatte über die Rechte der Frauen weniger intensiv geführt.

«Normalerweise räumen wir auf… Heute stören wir», Bannerspruch vom Frauenstreik 1991 in der Romandie.
Bildlegende: «Normalerweise räumen wir auf… Heute stören wir», Bannerspruch vom Frauenstreik 1991 in der Romandie. RTS

Zu Gast sind SRF-Westschweiz-Korrespondentin Barbara Colpi und Gerhard Lob, freier Journalist in Locarno.

Moderation: Teresa Delgado