Zum Inhalt springen

Header

Video
Wie geht es den Kindern der Krebsstation heute? Schreibt eure Fragen.
Aus Mona mittendrin vom 30.03.2020.
abspielen
Inhalt

Mona mittendrin Wie geht es den Kindern der Krebsstation heute?

Vor einem halben Jahr drehten wir das Update von «Mona mittendrin auf der Kinderkrebsstation» in St. Gallen – lange vor der Corona-Krise. Mittlerweile hat sich die Situation für die kleinen Patienten und auch für die Pflegenden stark verändert.

Wie sieht der Alltag von Pflegenden, Patienten und Angehörigen unter diesen neuen Bedingungen aus? Wie gehen sie mit den zusätzlichen Belastungen um? Die Corona-Krise fordert auch die Menschen rund um die Krebsstation des Ostschweizer Kinderspitals.

Welche Themen interessieren euch in diesem Zusammenhang? Mona Vetsch nimmt eure Fragen mit und stellt sie den Kindern, Eltern und Pflegenden im Kinderspital St. Gallen.

Schreibt eure Fragen unten in die Kommentarspalte.

Am Donnerstag, 9. April, 20 Uhr, SRF 1, zeigen wir «Mona mittendrin Update – Kinderkrebsstation» und und geben Antwort auf eure Fragen.

Hier geht es zur Dokumentation, wie wir sie Anfang Jahr fertig gestellt haben:

«Mona mittendrin – Update» auf der Kinderkrebsstation
Aus Mona mittendrin vom 30.03.2020.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.