Zum Inhalt springen

Eurovision Song Contest Der ESC-Held aus Schweden: Måns Zelmerlöw

Schweden feiert seinen ESC-Gewinner. Der freut sich über 500 SMS und vier Stunden Schlaf.

Legende: Video Måns Zelmerlöw wird gefeiert (unkomm.) abspielen. Laufzeit 0:20 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 24.05.2015.

«Ich fühle mich grossartig, aber ich bin ein bisschen müde», sagte der 28-Jährige, während er von Hunderten fähnchenschwenkender Fans umjubelt wurde und die Trophäe umklammerte, die er mit dem Popsong «Heroes» gewonnen hatte.

Die schwedische EU-Ministerin Cecilia Malmström schrieb auf Twitter: «Herzlichen Glückwunsch, Måns! Was für ein Held.» Ex-Aussenminister Carl Bildt meinte: «Nun müssen wir anerkennen, dass Schweden eine Supermacht in Sachen Musik ist.»

Sechster ESC-Sieg für Schweden

Legende: Video Der Auftritt von Schweden abspielen. Laufzeit 4:07 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 21.05.2015.

Zelmerlöw zeigte sich überwältigt von der Menge an Glückwünschen. «Ich habe bis zu 500 SMS bekommen», sagte er nach vier Stunden Schlaf am Sonntagmorgen dem schwedischen Sender TV4. «Ich bin unglaublich stolz auf unsere ganze Gang hier.»

Es ist das sechste Mal, dass Schweden den ESC gewonnen hat, zuletzt vor drei Jahren mit der Sängerin Loreen. Die Chefin des schwedischen Rundfunks SVT, Hanna Stjärne, freut sich, die Show 2016 wieder auszurichten. In welcher Stadt der ESC stattfinden soll, liess sie offen.