57. Zentralschweizerisches Jodlerfest in Baar

Das 57. Zentralschweizerische Jodlerfest steht unter dem Motto «es gfreut's Fäscht». Mit Gesprächsgästen, Jodelgesang und Instrumental-Musik aus dem Kanton Zug, stellen wir dieses Jodlerfest in der «Fiirabigmusig» vor.

Nachdem im letzten Jahr schon das Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Baar durchgeführt wurde, stellt sich die Gemeinde im Kanton Zug wieder als Austragungsort eines grossen Zentralschweizer Brauchtumsfests zur Verfügung.

Nebst einem 13-köpfigen Organisationskomitee stehen die beiden einheimischen Jodlerklubs Echo Baarburg und Heimelig als Trägervereine hinter diesem Jodlerfest, an welchem sich gegen 3000 Aktive (Fahnenschwinger, Alphornbläserinnen und Alphornbläser sowie Jodlerinnen und Jodler) zum friedlichen Wettstreit treffen werden.

Verteilt über die drei Festtage werden in Baar gegen 60‘000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

 

Gespielte Musik

Autor/in: Sämi Studer