60. Zentralschweizerisches Jodlerfest Sarnen

«Fyyrä bi de Tschifeler» lautet das Motto vom 60. Zentralschweizerischen Jodlerfest. Der Obwaldner Hauptort begrüsst Jodlerinnen, Jodler und Gäste vom 26. bis 28. Juni zum Jubiläumsfest. In der «Fiirabigmusig» stimmt Sämi Studer mit einer Vorschau auf die Festtage ein.

Gruppenbild mit Jodlerinnen und Jodlern in Trachten.
Bildlegende: Die Obwaldner nennt man auch «Tschifeler». Passend dazu das Motto vom Zentralschweizerischen Jodlerfest in Sarnen: «Fyyrä bi dä Tschifeler». jodlerfest-sarnen.ch

Rund 3000 Aktive in den Sparten Jodeln, Alphornblasen und Fahnenschwingen haben sich angemeldet für das Zentralschweizerische Jodlerfest in Sarnen. Zusammen mit den erwarteten 50‘000 Festbesucherinnen und -besuchern werden diese am Wochenende vom 26. bis 28. Juni den Obwaldner Hauptort in einen Ausnahmezustand versetzen.

Schon 1976 war Sarnen Gastgeber für das Zentralschweizerische Jodlerfest, 1993 fand hier sogar das Eidgenössische statt. Von diesen Erfahrungen profitiert sicherlich auch das OK unter Franz Enderli, gleichzeitig auch Regierungsrat des Kantons Obwalden.

Als Trägervereine hinter dem Zentralschweizerischen Jodlerfest 2015 stehen die drei Sarner Jodlerklubs Echo vom Glaubenberg, Jodlerklub Sarnen und Obwaldner Trachtenchörli.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer