«Bureland und Burelüt»

Kein anderer Beruf wird in Jodelliedern so oft besungen, wie der Bauernstand. Eine Auswahl solcher Lieder gibt es in dieser «Fiirabigmusig». Ausserdem sind «Bauernformationen» zu hören, zum Beispiel das Buure-Chörli Lozärnerland, das fast ausschliesslich aus Bäuerinnen und Bauern besteht.

Ein Traktor vor einem Bauernhof in den Bergen.
Bildlegende: «Bureland». colourbox

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer