«Lüpfig und müpfig» mit «Le Clochard»

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der «Sammlung Fritz Dür» stellt Dani Häusler heute das Stück «Le Clochard» vor, gespielt vom Akkordeon-Orchester des Schweizer Handharmonika-Lehrer-Verbandes.

Grossaufnahme eines Akkordeons.
Bildlegende: Das Akkordeon liefert den Ton, der Komponist entscheidet, ob das Stück ein Ländler oder Walzer ist. SRF/Alexandra Felder

Gespielte Musik

Moderation: Ueli Stump