Neue «Elite» mischt Brass Band Wettbewerb auf

60 Bands treten am 24. und 25. November in Montreux am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb an. Der Wettbewerb findet zum ersten Mal mit der neu geschaffenen Kategorie «Elite» statt. Diese wird zwischen die Höchstklasse und die 1. Klasse geschoben.

Eine der 10 Bands in der neuen Kategorie «Elite» ist die Brass Band MG Reiden.
Bildlegende: Eine der 10 Bands in der neuen Kategorie «Elite» ist die Brass Band MG Reiden. Keystone/Manuel Lopez

Die Kategorie «Elite» wurde eingeführt, um die wachsende Anzahl der Anmeldungen in der 1. Klasse zu bewältigen. Die beiden erstplatzierten Brass Bands der 1. Klasse können sich im Folgejahr für die «Elite» qualifizieren.

Somit treten die Brass Bands am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb erstmals in 6 verschiedenen Kategorien an. Die Bands in der Höchstklasse spielen wie gewohnt zwei Stücke: Ein Teststück und ein Selbstwahlstück.

Gespielte Musik

Moderation: Roman Portmann