Zum Inhalt springen

Header

Video
Rebecca Clopath: Ein Freiluft-Raclette auf dem Feuerring
Aus Gesichter & Geschichten vom 17.12.2020.
abspielen
Inhalt

Vom Feld auf den Teller Weihnachtsmenü mit Naturköchin Rebecca Clopath

«Vom Feld auf den Teller» – so heisst nicht nur die «G&G»-Rubrik, sondern auch das Motto von Köchin Rebecca Clopath. Bei der 31-Jährigen kommen nur Zutaten aus den Bergen auf den Teller. Sie setzt auf gesunde und kreative Rezepte, die sie selber entwickelt – mit rein lokalen Produkten.

Raclette mit Arvenkäse

für 4 Personen

100g Apfel

10g Meerrettich

50g Zwiebeln

100g Senfsamen

70g Rapsöl

170g Essig

130g Birnel

60g Wasser

7g Salz

  1. Apfel und Meerrettich fein raffeln.
  2. Zwiebeln fein schneiden und beides mit wenig Öl dünsten.
  3. Die Senfsamen im Mixer grob mahlen, dann das Öl und die Apfelmischung dazugeben.
  4. Alles im Mixer bei mittlerer Stufe mixen, bis sich alles verbindet.
  5. Essig, Birnel, Wasser und Salz gemeinsam aufkochen.
  6. Die noch heisse Flüssigkeit langsam in den Mixer geben.

Rotkraut

1Stk. Rotkraut (ca. 400g)

100g Zwiebeln

3 Stk. Knoblauch

30g Öl

  1. Rotkraut in Spickel schneiden.
  2. Zwiebeln in Streifen schneiden.
  3. Knoblauch fein hacken.
  4. Pfanne auf dem Herd erhitzen und das Rotkraut darin anbraten.
  5. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben
  6. Salzen

Speciel «Patate»-Sauce

50g Butter

50g Nussbutter

50g Miso

50g Chalotten, fein geschnitten

10g Knoblauch

90g Wasser

40g Apfelessig

10g Feigensenf

10g Marillenlatwerge

5g gehackte Kräuter

4 Prisen Salz

  1. Alles einmal erwärmen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen