Zum Inhalt springen

Royal Freie Stelle im Buckingham-Palast: Queen sucht Haushalts-Fee

Das britische Königshaus hat eine Stelle als Haushaltshilfe ausgeschrieben. Diskret, reinlich und akkurat sollen die Bewerber sein. Der Lohn jedoch ist wenig königlich.

Royale Unterstützung: Die Queen sucht eine neue Haushaltshilfe
Legende: Royale Unterstützung Die Queen mag nicht selbst abstauben und putzen. Reuters

Nicht minder wichtig ist strikte Diskretion, denn der oder die neue Angestellte wird der royalen Familie nahe sein. So soll sich die Reinigungskraft auch um das Wohl der Gäste kümmern. Zu den Pflichten zählt demnach auch, Bäder einzulassen, gegebenenfalls bei der Ankleide behilflich zu sein sowie den Nachmittagstee und das Frühstück vorzubereiten.

Die Queen soll sparen

Das Jahresgehalt der königlichen Putzfee klingt mit rund 21'000 Franken pro Jahr nicht wirklich majestätisch. Ob die Queen bereits den Gürtel enger geschnallt hat? Schliesslich hat das britische Parlament den königlichen Haushalt jüngst wegen seinen Finanzen kritisiert. Das Königshaus generiere zu wenig Einnahmen und sei bei den Ausgaben nicht sparsam genug, kritisierte es.