Zum Inhalt springen
Inhalt

Hallo SRF! Im Workshop

Sie möchten Jonas Projer und Christa Rigozzi mit Ihrer Sendekritik konfrontieren? Sie haben Ideen, wie sich das Publikum bei «Arena/Reporter» noch besser einschalten kann? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich für einen halbtägigen Workshop mit dem Moderationsduo zu bewerben.

Christa Rigozzi und Jonas Projer freuen sich auf Ihre Sendungskritik.
Legende: Christa Rigozzi und Jonas Projer freuen sich auf Ihre Sendungskritik. SRF

«Arena/Reporter» hat sich von Anfang an das Ziel gesetzt, das Publikum bei den Debatten zu den jeweiligen Themen zu beteiligen: Voten von Zuschauerinnen und Zuschauern werden live in die Sendungen aufgenommen. Die Redaktion will diesen Publikumsdialog aber noch verbessern und möchte darum zusammen mit Publikumsvertreterinnen und -vertretern einen Workshop durchführen: am Montag, 26. November 2018, von 14 bis 17 Uhr im Studio Zürich Leutschenbach.

Als Vorbereitung auf den Workshop schauen sich die Teilnehmenden «Arena/Reporter» vom 4. November 2018 an (um 21.40 Uhr auf SRF 1, danach auch auf «Play SRF» verfügbar) und notieren sich, was ihnen an der Sendung gefällt und was nicht. Diese Beobachtungen können dann im Rahmen einer Sendekritik mit Jonas Projer und Christa Rigozzi vorgebracht werden. Weiter sind die Teilnehmenden aufgerufen, möglichst konkrete Ideen an den Workshop mitzubringen, wie man das Publikum vor, während und nach der Sendung noch besser einbinden könnte.

Interessierte können sich ab sofort per Mail an hallosrf@srf.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster (Stichwort: Sendungskritik «Arena/Reporter») bewerben. Bewerbungsschluss ist am Montag, 21. Oktober 2018. Die ausgewählten Teilnehmenden werden persönlich informiert. Über die Bewerbung wird keine Korrespondenz geführt.