Braucht die Schweiz ein Gesetz gegen Insiderhandel im Strommarkt?

  • Freitag, 12. Juni 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 12. Juni 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 12. Juni 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 12. Juni 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 12. Juni 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 12. Juni 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 12. Juni 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 12. Juni 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Jetzt könnte auch der Stromhandel für die Schweiz zu einem Reputations-Risiko werden, wie Carlo Schmid sagt, Präsident der eidgenössischen Elektrizitätskommission. Er befürchtet, die Schweiz könnte zur Drehscheibe für unsaubere Machenschaften im Stromgeschäft werden.

Aufnahme eines Steckers, der gegen eine gelbe Glühbirne gehalten wird.
Bildlegende: Reputationsrisiko Strommarkt Keystone

Weitere Themen:

- Die SVP zieht ein Urteil wegen Rassismus weiter ans Berner Obergericht.

- Die Europaspiele in Aserbaidschan haben in vielerlei Hinsicht einen zweifelhaften Ruf.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Erich Wyss