EU-Staaten einigen sich auf strengere CO2-Grenzwerte

  • Mittwoch, 10. Oktober 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 10. Oktober 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 10. Oktober 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die CO2-Emissionen für neue Autos in der EU sollen runter. Um 35 Prozent bis 2030. Auf diesen Kompromiss haben sich die EU-Umweltminister geeinigt. Für die Einen ist das zu wenig, für die Anderen - vor allem Deutschland - zu viel.

Ein Auto stösst Abgase aus.
Bildlegende: Der Kompromiss für Neuwagen geht einigen Staaten zu weit. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Bundesgericht behandelt ab heute den Fall des ehemaligen Bankers Rudolf Elmer.
  • Georgien ist Gastland an der grössten Buchmesse der Welt in Frankfurt.

Redaktion: Sonja Mühlemann