Giftgas in Syrien: «Ein solcher Einsatz sollte nachweisbar sein»

  • Montag, 26. August 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 26. August 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 26. August 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 26. August 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 26. August 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 26. August 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 26. August 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 26. August 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Fünf Tage nach dem möglichen Giftgasangriff dürfen die UNO-Inspektoren erste Abklärungen machen. Sollten tatsächlich Chemiewaffen eingesetzt worden sein, liessen sich dafür noch immer Beweise finden, sagt ein Schweizer Chemiewaffen-Experte.

Nach dem möglichen Giftgas-Angriff in Syrien: UNO-Inspekteure treffen in Damaskus ein.
Bildlegende: Nach dem möglichen Giftgas-Angriff in Syrien: UNO-Inspekteure treffen in Damaskus ein. keystone

Die weiteren Themen:

Die US-Aussenpolitik lässt Syrien links liegen und kümmert sich stattdessen um Ostasien.

Und: Der Baumeisterverband unterstützt Deutschkurse für Bauarbeiter.

Redaktion: Matthias Heim