Iran darf nun doch nicht an den Syrien-Gesprächen teilnehmen

  • Dienstag, 21. Januar 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 21. Januar 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 21. Januar 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 21. Januar 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 21. Januar 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 21. Januar 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 21. Januar 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 21. Januar 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Es ist eine diplomatische Peinlichkeit erster Ordnung: Zunächst lud Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon Iran ein zu den Syrien-Friedensgesprächen in Montreux. Nun, keine 24 Stunden später, lädt er ihn wieder aus.

Ban Ki Moon hat seine umstrittene Einladung zurückgezogen.
Bildlegende: Ban Ki Moon hat seine umstrittene Einladung zurückgezogen. Keystone

Weitere Themen:

Der Bedarf an Blutspenden ist zurückgegangen.

Trotz Krise ist die Zahl der Touristen weltweit gestiegen.

Die Raumsonde Rosetta meldet sich zurück zum Dienst.

Redaktion: Simone Weber