Novartis einigt sich mit Daniel Vasella auf Abgangsentschädigung

  • Mittwoch, 17. Juli 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 17. Juli 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 17. Juli 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 17. Juli 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 17. Juli 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 17. Juli 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 17. Juli 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 17. Juli 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Knapp fünf Millionen Franken erhält Daniel Vasella, der frühere Verwaltungsratspräsident von Novartis, für seine Leistungen dieses Jahr. Noch einen Bruchteil der ursprünglich vereinbarten Abgangsentschädigung also, die für grosse Empörung gesorgt hatte.

Daniel Vasella bei der Novartis-GV im Februar 2013.
Bildlegende: Daniel Vasella bei der Novartis-GV im Februar 2013. Keystone

Weitere Themen:

Ägypten hat eine neue Übergangsregierung

In Italien beginnt der Costa-Concordia-Prozess gegen Kapitän Schettino

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Simone Weber