NR-Kommission kritisiert Spionage-Einsatz in Deutschland

  • Freitag, 5. Mai 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 5. Mai 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 5. Mai 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Er kommt bei der sicherheitspolitischen Kommission des Nationalrats nicht gut an: Der Schweizer Spionage-Einsatz in Deutschland. Und nicht nur der Umstand, dass ein Schweizer Spion hätte aufklären sollen, wie Deutschland zu gestohlenen Bankdaten gekommen ist, sondern auch die Art und Weise.

Die Bundeskriminalpolizei - sie hat den Spionageeinsatz ausgelöst...
Bildlegende: Die Bundeskriminalpolizei unter Kritik - sie hat den Spionageeinsatz ausgelöst. Keystone

Weitere Themen:

Erfolg für den US-Präsidenten: Aus der Gesundheitsrefom Obamacare soll Trumpcare werden.

Widerstand in den Niederlanden: Nicht nur Kriegs-Opfern, auch der heutigen Flüchtlingsopfer hätte gedacht werden wollen.

Autor/in: Claudia Weber, Redaktion: Erich Wyss