Schlepper lässt Flüchtlinge ertrinken

  • Donnerstag, 10. August 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 10. August 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 10. August 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

An der Küste Jemens auf der arabischen Halbinsel hat ein Schlepper laut der Internationalen Organisation für Migration IOM mehr als 120 Flüchtlinge gezwungen, ins Wasser zu springen. Viele sind dabei ertrunken.

Eine Boie markiert im Wasser, wo ein Boot mit Flüchtlingen war (Symbolbild)
Bildlegende: Über 20 Vermisste: Ein Schleppe hat junge Flüchtlinge gezwungen, ins Meer zu springen. (Symbolbild) Keystone

Weitere Themen:

  • Vor der Streetparade in Zürich vom Wochenende warnen Fachleute vor besonders hoch dosierten Ecstasy-Pillen.
  • In der Schweiz boomt der Beerenkonsum - auch Anbau und Import steigen.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Simone Weber