Schweizer IKRK-Mitarbeiter in Donezk getötet

  • Freitag, 3. Oktober 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Bei Kämpfen in Donezk ist ein Schweizer IKRK-Mitarbeiter durch eine Granate getötet worden.

In der Nacht: Das IKRK-Gebäude nach dem Anschlag.
Bildlegende: Der Tatort vor dem IKRK-Gebäude in Donezk ist von der Polizei abgesperrt worden. Reuters

Weitere Themen:

Die Terrorgruppe Islamischer Staat finanziert sich vermutlich auch über den Handel mit geraubten Kulturgütern. Die Schweiz verbietet diesen Handel nicht - im Gegensatz zur EU.

Kurz vor den Präsidentschaftswahlen in Brasilien - laut den neusten Umfragen liegt Amtsinhaberin Dilma Roussef deutlich vorne.