Soll die IV bei Menschen mit Behinderung sparen?

  • Mittwoch, 6. März 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 6. März 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 6. März 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 6. März 2019, 7:00 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Die Invalidenversicherung IV hat 10 Milliarden Franken Schulden bei der AHV. Politiker und Politikerinnen rechts der Mitte wollen deshalb bei der IV sparen. Ein Vorschlag: Väter und Mütter von Kindern mit einer Behinderung sollen weniger Geld von der IV erhalten.

Das Bild zeigt ein Rad eines Rollstuhls und die Beine einer betreuenden Person.
Bildlegende: Die IV soll sparen: Zum Beispiel bei Behinderten. Keystone.

Weitere Themen:

  • Der Bundesrat hat ein neues Konzept für die Schweizer Landwirtschaft. Das Ziel: Sie soll sich am Markt orientieren, aber vielfältig bleiben. Für die Bauern ist die Vorlage überfrachtet.
  • Am Sonntag startet der "Engadin Skimarathon" zum 50. Mal. Einige Breitensportler helfen da auch mit Medikamenten nach.

Autor/in: Antonia Moser, Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Raphaël Günther