Weniger Friedenseinsätze: Die Konflikte haben aber kaum abgenommen

  • Mittwoch, 27. Mai 2020, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 27. Mai 2020, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 27. Mai 2020, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Es gibt weltweit immer weniger Friedenssoldaten. 2019 waren noch 138 000 in Friedensoperationen engagiert, fast fünf Prozent weniger als im Jahr zu vor. Das schreibt das Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI. Nur: weniger Friedenssoldaten seien kein Zeichen für eine friedlichere Welt.

Ein Blauhelm spielt 2009 mit Kindern Drachenfliegen
Bildlegende: 2009 in Sudan: Ein Blauhelm lässt mit Kindern einen Drachen fliegen. Es gibt weltweit immer weniger Friedenssoldaten. 2019 waren noch 138000 in Friedensoperationen engagiert - fast fünf Prozent weniger als im Jahr zu vor. Das schreibt das Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI.

Weitere Themen:

  • Die Konzernverantwortungsinitiative und die Uneinigkeit der Bürgerlichen.

  • Können wir schon bald wieder Gondelbahn fahren? Kommen die Lockerungen setzten viele Bahnen auf Eigenverantwortung.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Andrea Christen