Best of Lucerne Festival 2018

  • Donnerstag, 1. August 2019, 19:25 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 1. August 2019, 19:25 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein Rückblick - bevor es wieder losgeht - auf das Lucerne Festival 2018: Die Berliner Philharmoniker, das Luzerner Sinfonieorchester und natürlich das Lucerne Festival Orchestra - Auftritte dieser drei Orchester waren letzten Sommer live am Radio zu erleben.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Und Ausschnitte aus diesen Konzerten sind noch ein zweites Mal zu hören jetzt in diesem «Best of Lucerne Festival 2018». Wir blicken zurück, bevor es am 16. August wieder losgeht mit dem Lucerne Festival.
Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der russischen Musik mit Prokofjew und Strawinsky, der auch einen Auftritt der Star-Pianistin Yuja Wang bringt. Eröffnet wird der Abend jedoch von einer französischen Rarität: Paul Dukas' raffiniert orchestriertem Ballett über die Suche nach Unsterblichkeit. Und als Zugabe dieses bunten Musikstrausses: Brahms' Liebeslieder-Walzer.

Paul Dukas: La Péri ou La Fleur dimmortalité
Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur op. 26
Sergej Prokofjew: Suite aus dem Ballett Cinderella op. 87
Igor Strawinsky: Dumbarton Oaks. Konzert Es-Dur für Kammerorchester
Johannes Brahms: Liebeslieder-Walzer op. 52

Berliner Philharmoniker; Yuja Wang, Klavier; Leitung: Kirill Petrenko (Dukas, Prokofiev op. 26)
Luzerner Sinfonieorchester; Leitung: James Gaffigan (Prokofiev op. 87)
Lucerne Festival Orchestra; Leitung: Riccardo Chailly (Strawinsky)
Münchner Quartett; Max Hanft und Howard Arman, Klavier (Brahms)

Aufnahmen vom 17., 23., 27. und 30. August 2018, KKL Luzern

Redaktion: Valerio Benz