Das Ensemble Symphonique Neuchâtel im Norden

Das Klima ist in La Chaux-de-Fonds etwas rauer als an anderen Orten der Schweiz. Passend also, wenn dort Musik aufgeführt wird, die den Geist des hohen Nordens atmet.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

So begegnen wir in diesem Konzert u.a. den beiden kanadischen Inuit-Sängerinnen Evie Mark und Akinisie Sivuarapik, die uns mit ihrem Oberton-Gesang in ungewohnte Klangwelten mitnehmen. «Take the Dog Sled» heisst das entsprechende Stück von Alexina Louie; es entführt uns auf eine akustische Schlittenhunde-Fahrt voller Rhythmus und Drive.

Alexina Louie: «Take the Dog Sled» für zwei Stimmen und Kammerorchester
Jean Sibelius: Finlandia op. 26
Franz Berwald: Sinfonie Nr. 2 D-Dur «Capricieuse»

Ensemble Symphonique Neuchâtel
Alexander Mayer, Leitung
Evie Mark, Kehlkopfstimme
Akinisie Sivuarapik, Kehlkopfstimme

Konzert vom 20. März 2019, Salle de musique, La Chaux-deFonds

Redaktion: Norbert Graf