Stubete am See: Racines StimmFolk und Intermediate

Alle 2 Jahre findet in Zürich die «Stubete am See» statt und bedient nicht nur die Fangemeinde der traditionellen Schweizer Volksmusik, sondern auch die Freunde der sog. Neuen Volksmusik, also jener Gattung, welche einen zeitgemässe(re)n Umgang mit den musikalischen Wurzeln des Landes anstreben.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

SRF2 Kultur bringt Stubete-Ausschnitte der Ausgabe 2018.

Konzerte vom 18. August 2018, Schiffbau, Zürich

Die Sendung steht bis 7 Tage nach Ausstrahlungstermin zum Nachhören zur Verfügung.

Redaktion: Valerio Benz