Gegen Männer-Mief: Deo-Sprays im Schnüffeltest

Welche Deos für Männer halten ihr Versprechen? «Stiftung Warentest» liess professionelle Tester an Probanden schnuppern. Getestet wurden 16 Achselsprays mit und ohne Aluminium. 7 Produkt sind dufte. Und der Test zeigt einmal mehr: Wirksamen Schutz gibt es auch ohne das verrufene Aluminium.

Ein Mann sprüht sich die Achsel ein. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bei Männern sind Deo-Sprays aus der Dose am beliebtesten. Colourbox

Im Test des deutschen Konsumentenmagazins «Stiftung Warentest» wurden 16 gängige Deo-Sprays beschnüffelt. Testsieger wurde Nivea Men Dry Impact Plus. Dieser Deo mindert wirksam den Schweiss und bietet guten Schutz gegen Körpergeruch. Preis-/Leistungssieger ist klar das Lidl-Produkt Cien. Es erreichte die zweitbeste Note.

Schweiss-Schnüffler als Beruf

Unterschieden wurde zwischen:

  • Deos: Wirken vor allem gegen unangenehmen Körpergeruch.
  • Antitranspirantien: Nebst Verhinderung von Körpergeruch sollen diese Sprays zusätzlich die Schweissmenge reduzieren. Sie enthalten Aluminiumsalze, die als gesundheitsgefährdend in Verruf geraten sind.

Das Testlabor verteilte die Sprays an je 20 männliche Probanden. Diese wendeten die Produkte nach internationalen Testnormen an und mussten sich dann den geschulten Nasen von professionellen Schnüfflern stellen. Diese bestimmten die Intensität des Schweissgeruchs durch Riechen an den ungewaschenen Achselhöhlen. Die Schweissmenge wurde mit Granulat-Säckchen gemessen, die das «Schwitzwasser» aufsaugen.

Die wichtigsten Kriterien im Test:

  • Schutz vor Achselgeruch (Antitranspirant/Deodorant): 50% / 70%
  • Schweissminderung (Antitranspirant): 20%
  • Anwendung: 20%
  • Werbeaussagen, Beschriftung: 10%

Aluminium muss nicht sein

Im wichtigsten Prüfpunkt – dem Schutz vor Achselgeruch – schneiden fünf Antitranspirantien und zwei Deos gut ab. Wie bereits im «Kassensturz»-Deotest zeigt sich somit auch hier: Es geht auch ohne Aluminium. Trotzdem zeigen in der Gesamtbilanz die Antitranspirantien ein besseres Ergebnis, was wohl den Aluminiumsalzen zuzuschreiben ist.

Hier die Produkte, die im Test am besten abgeschnitten haben:

Zusatzinhalt überspringen

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -Sendungen im In- und Ausland. Hier geht es zu allen Tests.

Antitranspirantien (mit Aluminiumsalzen):

Nivea Men Dry Impact Plus
Preis: 3.05 Franken *
Qualitätsurteil: Gut (Note 1,8) **

Lidl Cien Men Antitransprant Sport 48h
Preis: 0.90 Franken *
Qualitätsurteil Gut (Note 1,9) **

Rexona Men Cobalt Anti-Transpirant
Preis: 1.90 Franken *
Qualitätsurteil Gut (Note 1,9) **

Deodorantien (ohne Aluminium):

Axe Dark Temptation Deodorant Bodyspray
Preis: 4.65 Franken *
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,3) **

Nivea Men Fresh Active
Preis: 2.40 Franken *
Qualitätsurteil Gut (Note 2,3) **

* Deutsches Bewertungssystem (0,5 = Sehr gut, 5,5 = Mangelhaft)
** Gemäss Internetrecherche vom 19.05.2016
Quelle: «Stiftung Warentest» Ausgabe 5/2016 (Der detaillierte Test kann unter test.de kostenpflichtig heruntergeladen werden).

Video «Deos im Test: Viele Produkte ohne Aluminium schützen gut» abspielen

Deos im Test: Viele Produkte ohne Aluminium schützen gut

8:22 min, aus Kassensturz vom 15.3.2016