Zum Inhalt springen

Sendungsvorschau Kunden in die Falle gelockt – Harte Vorwürfe an Swisscom-Tochter

In «Kassensturz» berichten Kundinnen und Insider über fragwürdige Praktiken bei der Swisscom-Tochter Localsearch. Weitere Themen: In den Auslandferien aufgefallen: «Das wär doch öppis für d' Schwiiz» – und Degustation Tofu.

Die Themen im Einzelnen:

  • In den Ferien aufgefallen – «Das wär doch öppis für d Schwiiz»: Eine Extra-Velospur im Kreisel, Einkaufswägeli mit Hundesitzplatz oder Hotel-Gutscheine statt Zimmerreinigung: «Kassensturz»-Zuschauerinnen und -Zuschauer entdecken im Ausland gute Ideen, die auch zu Hause von Nutzen wären.
  • Kunden in die Falle gelockt – Harte Vorwürfe an Swisscom-Tochter: Eine Unterschrift auf einem Tablet: und schon sitzt man in der Falle. Das schildern Kundinnen und Kunden von Localsearch. Insider berichten «Kassensturz» über Unterschriftenfälschungen und andere fragwürdige Praktiken bei der Swisscom-Tochter.  
  • Welches ist der beste Tofu? «Kassensturz» macht den Test: «Kassensturz» hat die meistverkauften Tofus aus dem Detailhandel von geschulten Gaumen testen lassen. Die Jury räumt ausserdem mit den häufigsten Vorurteilen zum Bohnenprodukt auf und verrät, wie leicht sich Tofu zubereiten lässt.

Sendeplatz

Box aufklappen Box zuklappen

Dienstag, 29.08.23, 21:05 Uhr

Kassensturz, 29.08.23, 21:05 Uhr

Meistgelesene Artikel