Zum Inhalt springen

Testsieger Kindervelohelme im Test: Nur knapp die Hälfte schafft ein «Gut»

Gerade bei den kleinen Velofahrern ist ein guter Kopfschutz besonders wichtig, egal ob sie selbst mit dem Drahtesel unterwegs sind oder nur als Beifahrer. «Stiftung Warentest» prüfte 19 Kinderhelme. Nur 9 erreichten eine gute Bewertung, beim wichtigsten Kriterium Unfallschutz waren es gar nur 7.

Kleines Mädchen mit Sonnenbrille und Velohelm.
Legende: Auch mit Velohelm kann man sehr cool aussehen. Keystone

Laut Beratungsstelle für Unfallverhütung sind Kopfverletzungen die häufigste Todesursache von verunfallten Velofahrern. Immerhin: Die Helm-Tragquote ist in der Schweiz in den letzten Jahren auf 47 Prozent gestiegen. Aber ausgerechnet bei den Kindern stagniert die Quote. Die kleinen Velofahrer können den Strassenverkehr noch nicht so gut überblicken und ihre Koordination ist nicht voll entwickelt. Da ist ein guter Kopfschutz umso wichtiger.

Schadstoffe sind ein Problem

Und den gibt es. Im aktuellen Test des deutschen Magazins «Stiftung Warentest» – durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem ADAC – durchliefen elf Velohelme für grössere Kinder und acht Helme für Kleinkinder eine Laboruntersuchung.

Neun erreichten das Qualitätsurteil «Gut». Beim Unfallschutz – dem wichtigsten Kriterium im Test – schafften nur sieben Helme eine gute Note. Vier waren mangelhaft. Letztere empfehlen die Tester nicht, weil sie mit Schadstoffen belastet sind und teilweise vom Kopf rutschen.

Anders sieht es bei den folgenden Helmen aus. Sie landeten im Test ganz vorne:

Die besten Helme für Kleinkinder (bis drei Jahre)

Kinderfahrradhelm mit bunten Punkten.
Legende: Testsieger bei den Kleinen: Nutcase. Stiftung Warentest

Nutcase Little Nutty
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,1) *
Preis: 79.20 Franken **
Bemerkungen: Der Helm überzeugte beim Unfallschutz und bei der Handhabung. Allerdings relativ schwer.

Abus Anuky
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,3) *
Preis: 53.90 Franken **
Bemerkungen: Auch dieser Helm überzeugte beim Unfallschutz. Leicht schlechtere, aber immer noch gute Noten gab es für die Handhabung.

Alpina Ximo Flash
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,3) *
Preis: 53.90 Franken **
Bemerkungen: Ebenfalls gut beim Unfallschutz. Leicht schlechtere, aber immer noch gute Noten gab es für die Handhabung.

Sicherer Kopfschutz für grössere Kinder

Kindervelohelm mit Wiese, Blumen und Fee.
Legende: Der Beste bei den Grossen: Cratoni. Stiftung Warentest

Cratoni Akino
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,2) *
Preis: 79.20 Franken **
Bemerkungen: Der Helm überzeugte beim Unfallschutz und bei der Handhabung. Allerdings relativ schwer.

Bell Sidetrack Child
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,3) *
Preis: 79.20 Franken **
Bemerkungen: Beim Kriterium Unfallschutz erreichte dieser Helm nur ein «Befriedigend», da er im Dunkeln schlecht zu sehen ist.

Limar 242
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,4) *
Preis: 37.00 Franken **
Bemerkungen: Bietet einen guten Unfallschutz, bei der Handhabung erreichte der Helm eine befriedigende Note.

Die Testkriterien:

  • Unfallschutz (50%): Stossdämpfung, Abstreifsicherheit, Belastbarkeit von Riemen und Schloss, Konstruktion, Erkennbarkeit im Dunkeln.
  • Handhabung, Komfort (40%): Gebrauchsanleitung, Kennzeichnung, Anpassen/Aufsetzen/Absetzen, Passform, Belüftung, Sichtfeld, Reinigung.
  • Hitzebeständigkeit (5%): Farb- und Materialveränderung bei 75°C.
  • Schadstoffe (5%): Phtalate und PAK.

* Deutsches Bewertungssystem (0,5 = Sehr gut, 5,5 = Mangelhaft)
** Günstigster Preis gemäss Internetrecherche vom 16.06.2016
Quelle: «Stiftung Warentest» Ausgabe Juni 2016 (Der detaillierte Test kann
unter test.de, Link öffnet in einem neuen Fenster kostenpflichtig heruntergeladen werden.)

Legende: Video Velohelme im Test: Was taugen trendige Urban-Modelle? abspielen. Laufzeit 7:58 Minuten.
Aus Kassensturz vom 15.04.2014.

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -Sendungen im In- und Ausland. Hier geht es zu allen Tests.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.