Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wir suchen Corona-Erlebniss zum Schmunzeln, Staunen oder Kopfschütteln
Aus Espresso vom 01.07.2020.
abspielen. Laufzeit 03:27 Minuten.
Inhalt

Aufruf an unser Publikum Senden Sie uns Ihre aussgerwöhnlichen Corona-Erlebnisse!

«Kassensturz/Espresso» sucht Corona-Situationen, die Sie zum Schmunzeln, Staunen oder zum Kopfschütteln gebracht haben.

Die Sommerferien gehen los, und eines ist klar: Egal, ob wir ins Ausland reisen oder in der Schweiz Ausflüge unternehmen, der Urlaub wird anders aussehen als in den vergangenen Jahren. Wegen Corona.

Dabei stossen Sie vielleicht auf besonders kreative Schutzmassnahmen, wie die überdimensionalen Käseglocken, die in einem pariser Restaurant über jedem Stuhl hängen.

Zwei Restaurantgäste unter je einer riesigen Plexiglashaube
Legende: Fast wie Since Fiction: Im Restaurant H.a.n.d. in Paris kann man das Essen ohne Sicherheitsabstand geniessen. Dank Schutzglocke. SRF

Vielleilcht treffen Sie aber auch auf Orte, an denen Sie niemals Corona-Massnahmen erwartet hätten. Oder umgekehrt: Sie geraten in eine Situation, in der es Ihnen nicht mehr wohl ist, weil absolut kein Corona-Schutz da ist.

Wir möchten an Ihren besonderen Corona-Ferienerlebnissen teilhaben

Genau solche Beispiele suchen wir von «Kassensturz» und «Espresso».

Wenn Sie in Ihren Ferien Corona-Situationen antreffen, die Sie zum Schmunzeln, zum Staunen oder zum Kopfschütteln bringen, dann halten Sie das unbedingt fest und senden Sie uns ein Foto oder Video davon!

So erreichen Sie uns:

Per Mail an: espresso@srf.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster

Per WhatsApp an: 079 665 60 07

Zu sehen sein werden sie nach der Sommerpause im «Kassensturz».

Espresso, 01.07.2020, 08:13 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen