Bester Anlagetipp: Investieren Sie in sich selbst

Ein Freund mailte mir kürzlich zur Finanzkrise eine Rechnung, die in Bankerkreisen kursiert.

Wolfgang Wettstein Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wolfgang Wettstein SRF

Wer vor 12 Monaten 1000 Franken in UBS-Aktien investiert hatte, musste sich 12 Monate lang über fallende Kurse ärgern und hat heute noch 250 Franken übrig. Wer vor 12 Monaten 1000 Franken in Schützengarten-Klosterbräu investiert hatte (in das Bier, nicht in die Firma!), konnte 12 Monate lang jeden Tag eine Flasche St. Galler Braukunst geniessen und hat heute noch (Achtung jetzt kommt‘s!) ... Leergut im Wert von über 300 Franken!!!
 
Dieser Anlagetipp gefällt mir. Denn wo ist das Geld besser investiert als in sich selbst? Nirgendwo gibt es eine bessere Rendite. Verspielen Sie das Geld nicht an der Börse, verwetten Sie Ihr sauer Erspartes nicht in undurchsichtige Finanzanlagen. Legen Sie Ihr Geld gewinnbringend an: in sich selbst. Dort ist es sicher und bereichert Ihr Leben. Folgende Anlagetipps kann ich Ihnen geben:

  •  Machen Sie einen Kochkurs in Südfrankreich
  •  Lernen Sie in der Migros-Clubschule fotografieren
  •  Besuchen Sie mit Ihrem Partner einen Tanzkurs
  •  Lösen Sie ein Abo in einem Fitnessclub
  • Leisten Sie sich einen Sprachaufenthalt in Südamerika
  •  Kaufen Sie eine Jahreskarte für das Theater
  •  Gönnen Sie sich Ganzkörper-Massagen

 Hervorragende Renditen erzielen auch Investitionen in andere Menschen:

  •  Organisieren Sie für Ihre Freunde eine Party
  •  Investieren Sie in ein Hilfsprojekt
  •  Schenken Sie Ihrem Partner ein Wellness-Wochenende
  •  Werden Sie Mitglied einer Umweltorganisation
  •  Bauen Sie für Ihre Kinder ein Baumhaus

Ich bin überzeugt, dass Sie noch bessere Ideen haben, wie Sie Ihr Geld gewinnbringend in sich selbst und andere investieren können. Es lohnt sich: Die Dividende gehört Ihnen allein. Sie sind der einzige Shareholder Ihrer Ich-AG.