3. Platz: Joghurt mit «0% Kristallzucker» aber mit Zuckersirup

Wer das «Passion Joghurt Marroni» kauft, muss die Zutaten gut lesen und sich mit Zuckerarten auskennen. Migros wirbt auf der Verpackung, das Joghurt enthalte «0% zugesetzten Kristallzucker». Doch das Becherchen birgt ein süsses Geheimnis. Es enthält zwar keinen Kristallzucker aber Zuckersirup.

Zwei Joghurt-Becher: Passion Joghurt Marroni von der Migros Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Passion Joghurt von der Migros SRF

Der Vorwurf:

«0%» – gross prangt die Mengenangabe auf dem «Passion Joghurt» Marroni. Null Prozent «zugesetzter Kristallzucker», so die ganze Werbebotschaft auf dem Joghurtdeckel und dem Karton-Einband.

«Kassensturz»-Zuschauerin Fatine Kaelin hat das Produkt genauer angesehen: «Im Kleingedruckten unter Zutaten steht unter anderem Fruchtzucker und karamelisierter Zuckersirup», hält sie fest. Neben Süssungsmitteln fügt Migros also sehr wohl Zucker hinzu, einfach in anderer Form.

Fatine Kaelin ärgert sich besonders über den Zuckersirup: «Klar, Zuckersirup ist nicht Kristallzucker, im Ergebnis aber dasselbe.» Zuckersirup statt Kristallzucker – eine Spitzfindigkeit von Migros, mit der Kunden bei dieser Werbebotschaft auf der Verpackung zu null Prozent rechnen müssen.

Die Stellungnahme von Migros:

Zusatzinhalt überspringen

«Kassensturz» sucht

«Kassensturz» sucht

Alle Kandidaten für den Etikettenschwindel des Jahres finden Sie hier. Wenn auch Sie auf ein täuschendes Produkt gestossen sind, dann melden Sie es mit diesem Formular.

Karamellisierter Zuckersirup wird nur in sehr geringen Mengen zugesetzt, zwecks Abrundung des Geschmacks und Erzielung des gewünschten Farbtons.

Der Kristallzucker hat eine andere Beschaffenheit und könnte beim Produktionsprozess zusätzlich hinzugefügt werden, was bei diesem Joghurt nicht der Fall ist.

Bei der Auslobung «ohne Kristallzucker» handelt es sich um eine Beschaffenheitsangabe. Das Wort «Kristallzucker» ist im allgemeinen Sprachgebrauch bekannt.

Dass das Produkt andere zugesetzte Zuckerarten enthält, kommt aus der Sachbezeichnung (Magerjoghurterzeugnis mit Marroni, mit Fruktose und Süssungsmitteln) und der Zutatenliste (Fruktose, karamellisierter Zuckersirup) deutlich hervor. Die Angabe «ohne Kristallzucker» kann somit nicht als täuschend bezeichnet werden.