Vergleichen Sie Ihre Steuern!

Die Unterschiede der Steuerbelastung sind enorm. Wieviel Steuern bezahlen Sie? Und was müssten Sie in einem anderen Kanton ans Steueramt abliefern? «Kassensturz» hat fünf Profile für Sie bereitgestellt. Machen Sie den Vergleich!

Video «Steuervergleich» abspielen

Steuervergleich

0:14 min, vom 22.3.2016

Fünf Steuerprofile und jede Menge Zahlen. «Kassensturz» hat die Steuerbelastungen in den verschiedenen Kantonen miteinander verglichen.

Das Ergebnis lässt staunen und macht die Schweiz zu einem bunten Flickenteppich. Hier das Beispiel für 2014 für einen verheirateten Einzelverdiener mit zwei Kindern und einem mittleren Einkommen (100‘000 CHF):

Sehen Sie selbst: Für Kantons- und Gemeindesteuern (ohne Bundessteuer) bezahlt ein Neuenburger 9516 Franken. Im Vergleich dazu: Ein Zuger muss pro Jahr gerade einmal 1059 Franken ans Steueramt abliefern.

Überrascht? Dann suchen Sie Ihre Steuerklasse in den untenstehenden Tabellen und vergleichen Sie.

Wie fair ist der Steuerwettbewerb?

  • Wie fair ist der Steuerwettbewerb?

    Finden Sie die Steuerdifferenzen gerecht? Stimmen Sie ab!

  • Optionen

Der «Kassensturz»-Beitrag dazu:

3D-Schweizer Karte mit verschieden eingefärbten Kantonen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Steuerhölle oder Steuerparadies. Je nach Wohnkanton sind die Unterschiede enorm. SRF

Steuerhölle oder Steuerparadies?

«Kassensturz» zeigt die Steuerbelastung in den 26 Kantonen. Wer zahlt wieviel? Von Solothurn bis Zug, von Bern bis Schwyz, die Unterschiede sind enorm. Brisant: Profiteure vom Steuerwettbewerb sind vor allem Reiche. Die Debatte im Studio: Ist das Steuersystem noch gerecht? Mehr