Zum Inhalt springen

Testsieger Sport-BHs im Test: Die wenigsten bieten den perfekten Halt

Die Aufgabe eines guten Sport-BHs ist klar: Er sollt die Brust stützen, ohne dabei die Sportlerin einzuengen. Von den zwölf Modellen, die «Stiftung Warentest» untersucht hat, schafften das gerade einmal zwei.

Frau in Sport-BH macht Dehnübungen.
Legende: Der Sport-BH wird heute auch gerne als modisches Accessoire gezeigt. Colourbox

Wenn frau joggt, Tennis spielt oder sich im Fitnessstudio austobt, bewegen sich ihre Brüste bis zu mehreren Zentimetern. «Das ist nicht nur unangenehm, sondern führt auch zu Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich, auch das Brustgewebe kann leiden», erklärt Michaela Hassmann vom Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien in der aktuellen Ausgabe «Test» von Stiftung Warentest.

Im Test: BHs, die extra starke Stützfunktion versprechen

Ein guter Sport-BH kann das verhindern. Ihn zu finden ist allerdings nicht so einfach, wie die Untersuchung von «Stiftung Warentest» zeigt. Nur zwei der zwölf geprüften Modelle minimieren die Bewegung der Brust deutlich und sind dabei noch angenehm zu tragen.

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -Sendungen im In- und Ausland. Hier geht es zu allen Tests.

Geprüft wurden Modelle mit extra starker Stützfunktion, geeignet für Sportarten mit extremen Erschütterungen, zum Beispiel Joggen, Reiten oder Fussball. Die Tester kauften Modelle in den Grössen 80C und 85D. Getestet wurden diese anschliessend unter folgenden Kriterien:

  • Tragen beim Sport (50%): Expertinnen untersuchten den Halt der Brust, indem sie Filmaufnahmen analysierten von Probandinnen, die vorgegebene Übungen absolvierten. Die Probandinnen beurteilen in einem Fragebogen den Tragekomfort.
  • Passform (25%): Je drei Frauen mit den Massen 80C und 85D zogen die BHs an, Expertinnen beurteilten die Passform von Unterbrustband, Körbchen und Trägern.
  • Haltbarkeit (10%): Die BHs wurden 30 Mal mit 40 Grad gewaschen. Fachleute prüften, ob sich Material, Farbe und Form verändern. Die Haken und Ösen wurden einem Zugtest unterzogen.
  • Verarbeitung (10%): Prüfung der Nähte, der Schnittkanten, des Unterbrustbandes, der Träger und Verschlüsse.
  • Schadstoffe (5%): Prüfung auf Azofarbstoffe sowie auf allergisierende und krebserregende Farbmittel.

Die richtige Grösse ermitteln

Die richtige Grösse ermitteln

Ausatmen und die Unterbrustweite direkt unterhalb der Brust messen. Zusätzlich den Brustumfang an der üppigsten Stelle ermitteln.

Rechnungsbeispiel:

  • Der Brustumfang beträgt 95 cm
  • Die Unterbrustweite misst 80 cm
  • Die Differenz ist 15 cm. Gemäss Tabelle oben entspricht das der Körbchengrösse B.
  • Die BH-Grösse lautet somit 80B
    (Unterbrustweite und Körbchengrösse)

Guter Halt und angenehm zu tragen

Die gute Nachricht: In keinem der Testprodukte wurden heikle Schadstoffe festgestellt. Weniger erfreulich ist allerdings – wie erwähnt – das Resultat in der Kategorie «Tragen beim Sport». Lediglich folgende Produkte können hier eine gute Note vorweisen:

  • Brooks Juno Art.-Nr. 350071
    Preis: 66 Franken *
    Gesamturteil: Gut (Note 2,0 **)
    Bemerkungen: Stützt zuverlässig, vor allem auch geeignet für Frauen mit grosser Oberweite, zählt zu den Lieblings-BHs der Probandinnen. Beim Waschen läuft das Unterbrustband etwas ein.
  • Shock Absorber Ultimate Run Bra Art.-Nr. 335044
    Preis: 45 Franken *
    Gesamturteil: Gut (Note 2,1 **)
    Bemerkungen: Ebenfalls geeignet für Frauen mit grossem Brustumfang, erhielt in den Sportprüfungen die besten Noten, Anziehen ist etwas umständlich. Stützt zuverlässig, zählt zu den Lieblings-BHs der Probandinnen. Beim Waschen läuft das Unterbrustband etwas ein.

Mittelmässiger Halt

Weitere zwei Produkte wurden von den Testpersonen als sehr bequem empfunden, allerdings stützten sie bei den Sportübungen nur mittelmässig. Dennoch reichte es für ein «Gut»:

  • Anita Air Control Delta Pad Art.-Nr. 5544
    Preis: 79.90 Franken *
    Gesamturteil: Gut (Note 2,4 **)
  • Odlo High Support Padded Sport-BH Art.-Nr. 13071
    Preis: 69.90 Franken *
    Gesamturteil: Gut (Note 2,4 **)

Der Günstigste verliert

Schlecht weg kam übrigens das günstigste Testprodukt – der Bonprix-Sport-BH. Er kostet nur 9.95 Franken, bietet aber kaum Halt.

Legende: Video Fitness-Studios im Test: Welches bietet das beste Training? abspielen. Laufzeit 09:40 Minuten.
Aus Kassensturz vom 21.02.2017.

* Günstigster Preis gemäss Internetrecherche vom 23.08.2018.
** Deutsches Bewertungssystem (0,5 = Sehr gut, 5,5 = Mangelhaft).

Quelle: «Stiftung Warentest» Ausgabe Juli 2018

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.