Zum Inhalt springen

Header

Zwei schwarze Jacken
Legende: Das Testsieger-Herrenmodell (Decathlon Arpenaz 20 Man) und das Frauenmodell (H&M). decathlon.ch / hm.ch
Inhalt

«Testsieger» Test: 20-Franken-Modell gewinnt gegen 10 Mal teurere Steppjacke

Wärmen Steppjacken besser mit Daunen oder mit Polyester? «60 millions de consommateurs» hat ein Dutzend getestet.

Die Temperaturen sinken, nun sind Winterjacken angesagt. Wer keinen guten Regenschutz braucht, ist mit einer dünnen Daunenjacke gut beraten. Sie gibt warm und erlaubt auch, einen Mantel darüber zu tragen, falls es dennoch regnet.

Das französische Magazin «60 millions de consommateurs» hat sechs Jacken für Männer und sechs Damenmodelle ins Labor geschickt. Die Preise der dick gefütterten und zumeist waagerecht gesteppten Jacken bewegen sich im Bereich von 20 bis 280 Franken.

Die Testkriterien

  • Widerstandsfähigkeit (Gewichtung 50%): Abriebfestigkeit, Nahtstärke, Reissfestigkeit.
  • Waschbarkeit (30%): Schrumpfen, Formfestigkeit.
  • Wärmeisolation (10%): Isolation, Atmungsaktivität.
  • Chemische Inhaltsstoffe (10%): 10 kritische Stoffe und Schwermetalle.

Sieben der zwölf Getesteten enthalten als Isolationsmaterial echte Daunen und Federn (grösstenteils von Enten). Diese hielten die Körperwärme gut zurück, was im Test bei allen zu einer Bewertung «akzeptabel» beim Kriterium «Isolation» führte.

Alle Tests

Alle Tests

Alle Tests, Degustationen und Testsieger von «Kassensturz» auf «Tests» oder von A bis Z.

Doch sind die mit Polyester gefütterten Jacken gar nicht schlechter: Alle wurden mit «akzeptabel» bewertet, die beiden Modelle von Asos und Tommy Hilfiger sogar mit «sehr gut».

Polyester zumeist auch atmungsaktiv

Überraschenderweise konnte das Polyesterfutter auch bei der Atmungsaktivität mithalten: Allen Jacken wurde eine «gute» Durchlässigkeit attestiert. Einzig das Damenmodel von Asos zeigte Schwächen und wurde mit «ungenügend» gewertet.

Was jedoch klar ist: Jacken mit echten Daunen sind mit einem Preis von 60 bis 280 Franken markant teurer als Jacken mit dem Kunstfaser-Futter für 20 bis 70 Franken. Einzige Ausnahme ist die Polyester-Steppjacke Tommy Hilfiger für 249 Franken.

Testsieger bei den Männermodellen und auch Preis-Leistungssieger ist die günstigste Jacke von Decathlon zu einem Preis von gerade einmal 20 Franken. Sie überzeugte bei der Widerstandsfähigkeit, Waschbarkeit und auch bei der Atmungsaktivität.

Die besten Männerjacken ...

Decathlon Arpenaz 20 Man
Preis: ab 20 Franken*
Gesamturteil: «gut» (15 von 20 Punkten)

Adidas Varilite Hooded
Preis: ab 139 Franken*
Gesamturteil: «gut» (13,5 von 20 Punkten)

... und für Frauen

H&M
Preis: ab 49.95 Franken*
Gesamturteil: «gut» (14,5 von 20 Punkten)

Adidas Varilite Hooded
Preis: ab 139 Franken*
Gesamturteil: «gut» (14,5 von 20 Punkten)

Quelle: «60 millions de consommateurs», Nr .553, November 2019.
* Günstigster Preis gemäss Internetrecherche am 28.10.19.
** Französisches Punktesystem: 20 - 17 Punkte: «sehr gut»; 16,5 - 13 Punkte: «Gut»; 12,5 - 10 Punkte: «akzeptabel»; 9,5 - 7 Punkte: «ungenügend»; 6,5 - 0 Punkte: «sehr ungenügend».

«Kassensturz»-Test: Der bequemste Tagesrucksack

Unter vielen guten Modellen stechen neben dem Testsieger zwei günstige Modelle heraus Zum Beitrag.

Video
Ab nach draussen: Tagesrucksäcke im Test
Aus Kassensturz vom 02.04.2019.
abspielen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.